Motorsport Arena Update | Folge 2 vom 16.12.2021
Mercedes zieht Berufung zurück - Die Analyse mit Marc Surer
Nach vier Tagen des Ungewissen, hat sich Mercedes nach diesem epischen Formel 1-Saisonfinale in Abu Dhabi am heutigen Donnerstag zum ersten Mal geäußert. Nach dem Lewis Hamilton überraschenderweise doch nicht Weltmeister wurde, wonach es fast bis zum Rennende aussah, doch das durch den Crash von Nicolas Latifi ausgelöste Safety-Car und den Entscheidungen von Rennleiter Michael Masi, schaffte Max Verstappen das Unmögliche - Er wurde Weltmeister. Doch Mercedes, vor allem Toto Wolff war stinksauer. Das Team legte umgehend gegen zwei Punkte Protest ein, der am gleichen Abend noch verworfen wurde. Doch Mercedes kündigte prompt Berufung an und äußerte sich nicht weiter. Auch von Lewis Hamilton war nichts zu hören seither. Bis zum Ablauf des heutigen Donnerstag (16.12.2021) hätte man formal Berufung einlegen müssen, um das Ergebnis doch noch anzufechten. Das hat man mit dem heutigen ausführlichen Statement jedoch nicht getan und die angekündigte Berufung zurückgezogen.

Zusammen mit unserem Formel 1-Experten Marc Surer haben wir das ausführliche Statement, aber auch die neuerliche Aussage von Rennleiter Michael Masi in einer Update-Ausgabe der "Motorsport Arena" analysiert.



Mehr "Motorsport Arena"

Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werbung buchen