Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4

Folge 21 vom 28.09.2022 | 01:26:30
Im Talk mit Sportpsychologe Prof. Dr. René Paasch: ER LÄSST IHN WEITER ZAPPELN! BETREIBT STEINER PSYCHO-SPIELCHEN MIT MICK?
Im 21. "Motorsport Arena Talk", die zugleich die 100. "Motorsport Arena"-Sendung ist, begrüßen wir den Sportpsychologen Prof. Dr. René Paasch, mit dem wir zuletzt in unserer Sendung am 4. Mai 2022 gesprochen haben, in der auch Champ1-Experte und Safety-Car-Pilot Bernd Mayländer dabei war. Mit ihm sprechen wir, wie bereits schon in der Sendung aus Mai 2022 über Mick Schumacher, denn zwischenzeitlich passierte so einiges, über das es zu sprechen galt. Insbesondere gab es - bekanntermaßen - zahlreiche Aussagen und Statements von Haas-Teamchef Günther Steiner über den 23-jährigen. Sportpsychologe Paasch analysiert für uns einige der Aussagen Steiners. Warum gab es diese zahlreichen medienwirksamen Aussagen seinerseits über Mick? Was lässt sich aus diesen Aussagen herauslesen- bzw. hören? Und was denkt René Paasch über einige Aussagen Günther Steiners, die er im exklusiven Champ1-Interview getroffen hatte? Aber auch vergleichen wir den bisherigen Saisonverlauf von Mick Schumacher und seinem Teamkollegen Kevin Magnussen.
weiterlesen schließen Außerdem sprechen wir auch über Oscar Piastri, der in der nächsten Formel 1-Saison für McLaren an den Start gehen wird. Wir blicken dabei auf die Chronik der Geschehnisse, insbesondere aus dem vergangenen Monat. Auch hat sich Alpine-CEO Laurent Rossi ausführlich dazu in zwei Interviews geäußert. Doch wie viel Druck wird auf Piastri nach den Geschehnissen im August 2022 auf ihn im nächsten Jahr liegen? Und wie kann man mit diesem Druck generell umgehen? Welche Techniken gibt es dafür? Sportpsychologe Prof. Dr. René Paasch mit einer Einschätzung rund um das "Piastrigate". Zum Schluss der Sendung, blicken wir noch auf die offizielle Bekanntgabe der FIA, dass im nächsten Jahr anstelle von drei, sechs Sprint-Rennen stattfinden sollen. Dabei schauen wir auf die offiziellen Statements von Formel 1-Boss Stefano Domenicali und FIA-Präsident Mohammed Ben Sulayem. Wie findet René Paasch eigentlich - als Formel 1-Zuschauer - die Sprint-Rennen?




Empfehlung:


© picture alliance / ATP photo agency /
Arthur THILL / Alfa Romeo/Stellantis
logo

Folge 24 vom 27.09.2022

Thema u. a.: ALFA ROMEO VERLÄNGERT MIT ZHOU: WIEDER EINE OPTION WENIGER FÜR MICK SCHUMACHER!
01:29:15

Mehr:

Motorsport Arena Magazin:

Mehr:

Formel 1-Analysen

Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werbung buchen